Electronica South China 2020 setzt positives Zeichen

Die electronica South China gehörte seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie zu den ersten Elektronik-Ausstellungen, die wieder in China stattgefunden haben.

Vom 2. – 5.11. waren unsere Kollegen der EA Elektro-Automatik China unter den 1.373 namhaften Ausstellern. Auf dem Messestand in Halle 10 präsentierten wir die neuesten programmierbaren Stromversorgungen und hießen Kunden und Besucher willkommen.