Produktneuheiten

EA - Immer am Puls der Zeit

Unsere programmierbaren elektronischen Lasten bestehen aus einer optimale Kombination von analoger und digitaler Technik (µ-Kontroller/FPGA basiert) und, durch einen modularen hochisolierten Aufbau entsteht auf der Basis weniger standardisierter Elektronik Plattformen, durch Kombination, eine Vielzahl an zuverlässigen Produktfamilien, optimiert in Leistung, Funktion, Performance und Kosten, für die vielfältigen Anwendungen in Industrie, Forschung und Entwicklung.

EA programmierbare elektronische Lasten gibt es in konventioneller Technik und auch netzrückspeisefähig, letzteres ermöglichst, speziell im Langzeiteinsatz (bspw. Batterieentladung) eine vollständige Amortisation des Anschaffungswertes über die Stromeinsparung, ähnlich wie bei Photovoltaikanlagen.


DC Labornetzgeräte - PS 3000 C 160W-640W

Technische Daten

Nennleistungen 
160W, 320W, 640W 

Nennspannungen 
40V, 80V, 200V

Ströme 
bis 0-40A

Main-Features

  • Autoranging
  • Tragbare Tischgeräte
  • Optionale Schnittstellen
  • USB/Analog/LAN-Ethernet

Beschreibung

  • Weiteingangsbereich 90...264 V mit aktiver PFC
  • USB, Ethernet & Analog optional
  • SCPI- und ModBus-Befehlssprache
  • LabView unterstützt

Elektronische Last - EL 3000 B

Technische Daten

Nennleistungen 
400W

Nennspannungen 
80V, 200V, 500V

Ströme 
bis 0-60A

Main-Features

  • Funktionsgenerator
  • Tragbares Tischgeräte (Desktop Style)
  • Optionale Schnittstellen USB/Analog/LAN-Ethernet

Beschreibung

  • Mikroprozessor gesteuert
  • Farbiges TFT Display
  • LabView VIs und Steuerungssoftware

Elektronische Last mit Netzrückspeisung - ELR 9000 HP 3U

Technische Daten

Nennleistungen 
5000W bis 15000W

Nennspannungen 
80V, 200V, 360V, 500V, 750V, 1000V, 1500V

Ströme 
bis 0-510A

Main-Features

  • Master-Slave-Bus für Parallelschaltung
  • 19" Volleinschub, 3 Höheneinheiten
  • Analog- und USB-Schnittstelle, weitere Optionen nachrüstbar

Beschreibung

  • FPGA-basierte, digitale Regelung
  • Farbiger TFT-Touchpanel
  • Analoge und digitale Schnittstellen
  • Integrierter Funktionsgenerator mit vordefinierten Kurvenformen wie Sinus, Dreieck, Rechteck, Trapez, Rampe, Arbiträr
  • Hochisolierter Aufbau

Bidirektionale Laborstromversorgung mit Netzrückspeisung - PSB 9000 3U

Technische Daten

Nennleistungen 
5000W bis 15000W

Nennspannungen 
60V, 80V, 200V, 360V, 500V, 750V, 1000V, 1500V

Ströme 
bis 0-360A

Main-Features

  • Master-Slave-Bus für Parallelschaltung
  • 19" Volleinschub, 3 Höheneinheiten
  • Analog- und USB-Schnittstelle, weitere Optionen nachrüstbar

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • Farbige Touchpanel-Bedieneinheit
  • Innenwiderstandsregelung
  • Batterietestmodus
  • Arbiträr-Generator & KFZ-Anlaufkurve
  • Optional: Digitale, steckbare Schnittstellenmodule
  • SCPI- und ModBus-Protokoll
  • LabView VIs und Steuerungssoftware

Konventionelle Elektronische Lasten - EL 9000 B HP 2U

Technische Daten

Nennleistungen 
600W bis 2400W

Nennspannungen 
80V, 200V, 360V, 500V, 750V 

Ströme 
bis 0-170A

Main-Features

  • Master-Slave-Bus für Parallelschaltung
  • 19" Volleinschub, 2 Höheneinheiten
  • Analog- und USB-Schnittstelle

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • Farbige Touchpanel-Bedieneinheit
  • Master-Slave-Bus für Parallelschaltung
  • Optional: Digitale, steckbare Schnittstellenmodule
  • SCPI- und ModBus-Protokoll
  • LabView VIs und Steuerungssoftware

DC Labornetzgeräte - PS 9000 T 320W-1500W

Technische Daten

Nennleistungen 
320W, 640W, 1000W, 1500W

 Nennspannungen 
40V, 80V, 200V, 500V

Ströme 
bis 0-60A

Main-Features

  • Autoranging
  • Platzsparende Tischgeräte (Tower Style)
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Weiteingangsbereich 90...264 V mit aktiver PFC
  • Hoher Wirkungsgrad bis 92%
  • USB serienmäßig, Ethernet & Analog optional
  • LabVIew-VIs
  • 40V-Modelle gemäß SELV nach EN 60950

DC Labornetzgeräte - PSI 9000 T 320W-1500W

Technische Daten

Nennleistungen 
320W, 640W, 1000W, 1500W

Nennspannungen 
40V, 80V, 200V, 500V

Ströme 
bis 0-60A

Main-Features

  • Autoranging
  • Platzsparende Tischgeräte (Tower Style)
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Weiteingangsbereich 90...264 V mit aktiver PFC
  • Hoher Wirkungsgrad bis 92%
  • Integrierter Funktionsgenerator
  • Batterie-Innenwiderstandssimulation
  • LabVIew-VIs
  • 40V-Modelle gemäß SELV nach EN 60950

Konventionelle Elektronische Lasten - EL 9000 T

Technische Daten

Nennleistungen
400W bis 600W

Nennspannungen 
80V, 200V, 500V

Ströme 
bis 0-45A

Main-Features

  • Funktionsgenerator
  • Platzsparende Tischgeräte (Tower Style)
  • USB-Schnittstelle

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • Farbige Touchpanel-Bedieneinheit
  • Einstellbare Schutzfunktionen OVP, OCP, OPP
  • Optional: Ethernet und Analogschnittstelle
  • SCPI- und ModBus-Protokoll
  • LabView VIs und Steuerungssoftware

Konventionelle Elektronische Lasten - EL 9000 DT

Technische Daten

Nennleistungen
600W bis 2400W

Nennspannungen 
80V, 200V, 360V, 500V, 750V 

Ströme 
bis 0-170A

Main-Features

  • Zwei-Quadranten-Erweiterung
  • 19" Volleinschub, 2 Höheneinheiten
  • Analog- und USB-Schnittstelle

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • Bedieneinheit mit Status-LEDs
  • Master-Slave-Bus für Parallelschaltung
  • Optional: Digitale, steckbare Schnittstellenmodule
  • SCPI- und ModBus-Protokoll
  • LabView VIs und Steuerungssoftware

Konventionelle Elektronische Lasten - EL 9000 B 2Q

Technische Daten

Nennleistungen 
400W bis 1200W

Nennspannungen 
80V, 200V, 360V, 500V, 750V

Ströme 
bis 0-60A

Main-Features

  • Für Labor-, Schul- oder Werkstattgebrauch
  • Tischgehäuse mit Tragegriff und Aufstellbügel
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • Hohe Genauigkeit und Auflösung
  • Integrierter Funktionsgenerator
  • Ethernet, USB und analoge Schnittstelle integriert
  • Software EA Power-Control im Lieferumfang enthalten

DC Labornetzgeräte mit geringer Restwelligkeit - PSI 9000 DT 320W-1500W

Technische Daten

Nennleistungen 
320W, 640W, 1000W, 1500W

Nennspannungen 
40V, 80V, 200V, 360V, 500V, 750V

Ströme 
bis 0-60A

Main-Features

  • Autoranging
  • Tischgehäuse mit Tragegriff und Aufstellbügel
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Weiteingangsbereich 90...264 V mit aktiver PFC
  • Geringe Restwelligkeit - idealer Ersatz für lineargeregelte Labornetzgeräte
  • Integrierter Funktionsgenerator
  • Batterie-Innenwiderstandssimulation
  • 40V-Modelle gemäß SELV nach EN 60950

Power-Systemschränke - PSI 9000 15U-24U 30-90 kW

Technische Daten

Nennleistungen 
30 kW, 45 kW, 60 kW, 75 kW, 90 kW

Nennspannungen 
80 V, 200 V, 360 V, 500 V, 750 V, 1500 V

Ströme 
bis 0-3060 A

 

Main-Features

  • Autoranging
  • Schlüsselfertig
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Für Drehstrom-Anschluß 400 V und 50/60 Hz
  • Fertig konfektioniert und anschlußfähig, Stand-alone nach EN60950

Basierend auf Netzgeräten der Serie PSI 9000 3U, mit:

  • Umfangreichem Funktionsgenerator, PV, -Brennstoffzellen, und Batteriesimulation
  • USB- und Analogschnittstelle serienmäßig
  • Plug'n'Play-Slot für Digitalschnittstellenerweiterung bspw. Ethernet, CAN, CanOpen, Profibus, Profinet, RS232, und weitere.
  • Intuitiv bedienbares HMI über TFT-Touch-Display.

Um unsere Systemvorteile zu erfahren und Ihre Entscheidung zu erleichtern, klicken Sie hier.


Innovative konventionelle elektronische Lasten - EL 9000B 3U

Technische Daten

Nennleistungen 
bis 7200 W

Nennspannungen 
80 V bis 750 V

Ströme 
- - -

Main-Features

  • Autoranging
  • Hohe Dynamik
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Mikroprozessor (FPGA) gesteuert
  • hohe Genauigkeit und Auflösung (bis 16Bit)
  • aktive Schwingkreisdämpfung sowie Eingangsschutzfilter
  • True-master slave Parallelbetrieb
  • TFT Touch Display
  • Plug’n play Schnittstellen slot

Modulare elektronische Lasten mit Netzrückspeisung - ELR 5000M 6U

Technische Daten

Nennleistungen 
bis zu 0-320W pro Modul 

Nennspannungen 
0-80V oder 0-200V

Ströme 
0-12A oder 0-25A

Main-Features

  • Autoranging
  • Energy-Recovery
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Modulare netzrückspeisende Lasten 80V und 200V
  • 10 Kanäle á 320W
  • Mikroprozessor gesteuert
  • Ethernet Interface
  • TFT Touch Display
  • Gesamtlastleistung 3200W
  • Rückspeiseleistung bis 3000W

EA Power Control - Fernsteuerungssoftware für aktuelle Geräteserien

Aktuelle Software

Ab sofort ist die kostenlose Basisversion der Fernsteuerungs-Software EA Power Control als Download verfügbar.


Neue DC-Netzgeräteserie - PS 9000 1U

Technische Daten

Nennleistungen 
1.5 kW oder 3 kW

Nennspannungen 
Bis zu 750 V DC

Ströme 
bis zu 100 A

Main-Features

  • Autoranging
  • Ultra kompakt
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

  • Einstellbar, programmierbar
  • Ultra-kompaktes 1 HE 19“-Rack-Format
  • “Auto-ranging” Ausgang
  • 3-Wege-Schnittstelle (Analog/USB/Ethernet)
  • Hochisolierter Aufbau 
  • Schneller µ-Prozessor Kontroller, bis zu 16 Bit Auflösung

Elektronische Lasten mit Netzrückspeisung - ELR 9000 3U

Technische Daten

Nennleistungen 
3,5 kW bis 210 kW

Nennspannungen 
bis 1500 V

Ströme 
5100 A

 

Main-Features

  • Autoranging
  • Energy-Recovery
  • Farbiges Touchscreen

Beschreibung

Die elektronischen Lasten der Serie EL 9000 wurden durch eine neue Serie von Lasten mit Netzrückspeisung ergänzt. 

Die 14 Modelle der Serie ELR 9000 bieten Leistungen bis 10,5kW, DC-Eingangsspannungen bis 1500V oder DC-Eingangsströme bis 510A pro Gerät. 

Von Hause dabei sind nun auch USB, ein Funktionsgenerator und optionale Industrieschnittstellen in Modulform.

  • 19"-Einschubgehäuse oder im Schrank bis 42HE
  • Grafikdisplay mit Touchfunktion
  • On Board Analog- und USB-Schnittstelle
  • Optional: Wechselbare Schnittstellenkarten
  • CAN/RS232/USB/Ethernet/Profibus/Modbus

Alle Produkte und technische Details finden Sie hier:

Autoranging




  • Flexible Ausgangsstufe 
  • Immer maximale Leistung
  • Mehrere Prüflinge an 1 Gerät
  • 3x mal höhere Ausgangsleistung


Mehr Infos

Netzrückspeisung


  • Einsparung von Strom + Kosten
  • Wirkunggrad ca. 95%
  • Kurze Amortisierung
  • Umweltschonend


Mehr Infos