Second-Life-Einsatz
für Akkus

Optimierte Akku-Prüfung durch bidirektionale
programmierbare DC-Stromversorgungen

Dc Bidirektionale Laborstromversorgungen


Prüfung für den Second-Life-Einsatz

Wie hoch ist die Restkapazität des Akkus?

Die Einsatzmöglichkeiten von Second-Life-Akkus aus E-Fahrzeugen ist vielseitig. Die Anwendungen erstrecken sich von Hausspeichern, über Notstromversorgungen und Leistungspuffer bis hin zur Verwendung für Antriebe von Flurförderfahrzeugen.

Bidirektionale programmierbare DC-Laborstromversorgungen

Für diesen Anwendungsfall ist der Einsatz bidirektionaler Labornetzgeräte zur weiteren Untersuchung sinnvoll. Mit nur einem Gerät lässt sich prüfen ob ältere Batterien aus elektrisch betriebenen Fahrzeugen noch in anderen Anwendungen eingesetzt werden können. Sind diese Anwendungen überwiegend statisch und ist die Restkapazität ausreichend, finden diese Akkus z.B. in stationären Energiespeichern ihren Second-Life-Einsatz.

Bei diesem Test wird der Akku zunächst mit der bidirektionalen Stromversorgung vollständig geladen um ihn dann mit demselben Gerät kontrolliert zu entladen. Dabei werden Kapazität (SOC) und Alterungszustand (SOH) gemessen und die Energie mit einer Effizient bis über 96% ins Stromnetz zurückgeführt.

Ihre Vorteile beim Einsatz von bidirektionalen programmierbaren DC-Stromversorgungen von EA Elektro-Automatik

Hohe Effizienz und höhere Sicherheit beim Testen der Akku-Kapazität

Bidirektionale programmierbare DC-Stromversorgungen von EA Elektro-Automatik garantieren Ihnen die maximal mögliche Ladung und Entladung der Akkus. Mit einem definierten Test erhalten Sie so genaue Aussagen über die Restkapazität des Prüflings.

Amortisation durch Netzrückspeisung

Die bidirektionale programmierbare DC-Stromversorgung von EA Elektro-Automatik entnimmt der angeschlossenen Batterie beim Entladevorgang ihre Energie und wandelt sie mit einem Wirkungsgrad von bis zu 96% in Wechselspannung um. Diese wird dann in das lokale Stromnetz zurückgespeist und wiederverwendet, dadurch amortisiert sich der Anschaffungspreis über Reduktion von Stromkosten.

Wirtschaftlichkeit durch Zeitersparnis

Die Zeitersparnis, die beim Laden und Entladen der Lithium-Ionen-Akkus durch die hohen Eingangsleistungen von bis zu 15kW in 3HE-Gehäusen oder 30kW in 4HE-Gehäusen entsteht, erhöht die Wirtschaftlichkeit.  Zudem können die Geräte zu Hochleistungs-Schaltschranksystemen mit einer Gesamtleistung von bis zu 1,92MW kombiniert werden.

Hohe Flexibilität im Einsatz

Vielseitig und flexibel: Durch das echte Autoranging der Geräteserien von EA Elektro-Automatik können mit nur einer bidirektionalen programmierbaren DC-Stromversorgung Batteriespeicher mit unterschiedlichen Systemspannungen geladen und entladen werden. Es steht zum Beispiel mit einem Gerät sowohl bei einem 400V als auch 800V System die volle Leistung zur Verfügung.

Bidirektionale programmierbare DC-Stromversorgungen

Als Einzelgerät oder skalierbares Schranksystem

Highlights
  • Bidirektional (Laden & Entladen)
  • TFT Colour-Display mit Touchscreen
  • Plug’n play interface-slot
  • Master-Slave Funktion
Technische Daten
  • 19“-Zollgehäuse 3U
    mit bis zu 1500V und 15kW
  • 19“-Zollgehäuse 4U
    mit bis zu 2000V und 30kW
  • Schranksysteme
    mit bis zu 1,92MW
Features
  • Bidirektional (Laden & Entladen)
  • Autoranging für DC Ein- und Ausgang
  • Integrierte Schnittstellen:
    Ethernet, USB, Analog
  • Plug’n play interface-slot für:
    CAN, CANopen, Ethercat, Profibus, Profinet, Modbus, RS232
  • Intuitive Bedienung am farbigen MMI
  • Batterie- & Brennstoffzellensimulation
  • Integrierter Funktionsgenerator
  • Parallelschaltbar für Systeme mit Master-Slave Funktion
  • EA Power Control Bedienersoftware
  • EA-BS Battery-Simulator Software
  • Luft- und wassergekühlte Varianten

Alles unter Kontrolle

Mit der EA Power Control Software

Unsere Effizienz führt sich fort bis hin zur Steuerung unserer Produkte. Die Bediensoftware EA Power Control erlaubt die komfortable und präzise Steuerung von EA Produkten per Windows PC. So übernehmen Sie die Fernsteuerung und Überwachung unserer DC-Stromversorgungen und elektronischen Lasten bequem von Ihrem PC aus. Mit der optionalen Multi Control können Sie die Einstellungen von bis zu 20 EA Geräten gleichzeitig verwalten.

  • Remote Control mit bis zu 20 Geräten gleichzeitig
  • Ablaufsteuerung und Protokollierung von Daten
  • Steuerung des integrierten Funktionsgenerators
  • Übersichtliche Anordnung aller Funktionen
  • Firmwareaktualisierungen leicht gemacht

Qualität „made in Germany“

EA Elektro-Automatik gehört weltweit zu den Pionieren und Erfindern auf dem Gebiet der elektronischen Lasten mit Netzrückspeisung. Auf Basis jahrzehntelanger Entwicklungskompetenz setzen die Geräteserien EA-PSB Serie 9000/10000 und EA-ELR Serie 9000/10000 in Bezug auf Leistungsfähigkeit, Bedienkomfort, Langlebigkeit und Sicherheit den internationalen Maßstab.

Kontaktformular

Sie benötigen weitere Informationen oder ein individuelles Angebot? Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

    Ich akzeptiere den Datenschutz

    * Pflichtfeld